Interim Management - niklausblaserinside - leading the change

Direkt zum Seiteninhalt

Interim Management

Angebot
Kompetente Führung, wann immer Sie diese brauchen
Veränderung und Business Transformation braucht starke Führung. Vielfach sind geeignete Ressourcen intern nicht kurzfristig verfügbar. Genau hier ist der Einsatz eines Interim Managers ideal.
Ein zufriedener Kunde hat den Interim Manger kürzlich wie folgt charakterisiert:
  • Interim Managers do the uncommon, nasty and risky jobs.
  • Interim management is a profession, conciously chosen and not an alternative for "in between jobs managers".
  • An interim manager is much more than a consultant - he has decision power, runs the day to day business, plans the change & improvements and implements them.
Aus Kundensicht endet ein erfolgreiches Interims-Mandat aber vor allem damit, dass der Interim-Manager die Organisation soweit entwickelt und enabled hat, dass sie die Aufgabe selbständig wahrnehmen kann, für die er ursprünglich eingestellt wurde.

Der Einsatz eines Interim-Managers den Vorteil, dass automatisch von dessen Aussensicht und seiner Industrie-Erfahrung  profitiert werden kann. Ein erfahrener Interim-Manager bringt die Fähigkeiten mit, verschiedenste Situationen rasch zu erfassen und geeignete Massnahmen einzuleiten. Damit sorgt er auch in schwierigen Lagen für Transparenz, Struktur und Mehrwert.
Typische Unternehmens-Situationen wo ein Manager auf Zeit Vorteile bringt:
  • Transformationsaufgaben, welche von den eigenen Kadern nicht auch noch vorangetrieben werden können.
  • zeitlich begrenzte Sonderaufgaben oder Projekte wie beispielsweise die Einführung der Digitalisierung.
  • Bedarf an spezifischem Know-How, welches aktuell in der Unternehmung nicht vorhanden ist.
  • Vakanzen im Kader, welche ungeplant auftreten oder wenn Neubesetzungen länger dauern als geplant.
  • Überbrückungen, welche bei abruptem Wechsel im Führungsgremium notwendig werden.
  • bei Firmenkäufen und Verkäufen (M&A) bis ein längerfristiges Führungsteam zusammengestellt ist.
  • für die Begleitung einer Post Merger Integration durch einen erfahrenen Manager.
  • bei Nachfolgeregelungen überbrückt der Interim Manager in der Führung, der Unternehmer oder der VR hat Zeit, sich um die Weitergabe des Unternehmens zu kümmern, ohne dass die operative Leistung des Unternehmens Schaden nimmt.

Ich verstehe mich als loyaler Partner des Auftraggebers und als Unternehmer mit breiter Fachkompetenz.
Als erfahrene, mobile Führungskraft helfe ich Ihnen bei zeitlich limitierten, anspruchsvollen Führungaufgaben.
Expertise von niklausblaserinside
Führungserfahrung und Führung im Wandel oder in Krisen lernt man nur ansatzweise in Business-Schulen. Um solche Herausforderungen erfolgreich meistern zu können braucht es auch eine Menge Erfahrung.
Folgende Stationen meiner Karriere haben meine Führungserfahrung angereichert und meinen Führungsstil geprägt:

  • Verantwortung für die Einführung von Industrie 4.0 und IoT beim Weltmarktführer von Spinnereimaschinen, der RIETER AG in Winterthur
  • Aktive Begleitung der Post Merger Integration nach dem Kauf von NextiraOne durch Sunrise mit der strategischen Eingliederung, des Abgleichs des Produkteportfolios und der finanziellen Überleitung in die neue Unternehmung.
  • Dringliche Übernahme der Leitung eines Business-Centers mit ca. 100 Mitarbeitenden im Bereich IT-Management, Facility Management, Logistik und Flottenmanagement in der Ostschweiz für die RUAG AG.
  • Übernahme der Führung der Entwicklung für Simulationssysteme bei der RUAG in Bern mit dem Fokus auf die Stabilisierung der Softwareprojekte und deren Qualität mit ca. 40 Software- und 20 weiteren Ingenieuren sowie Generalisten.
  • Führung der Entwicklung, der Intergration, der Produktion und des Produktmanagements für die RUAG in Bern mit dem Hauptfokus Effizienz- und Qualitätssteigerung.
  • Führung der Abteilung Strategie und Businessplanung der Swisscom Fixnet (CHF 6.3 Mia Umsatz).
  • Führung des Business-Case-Teams beim Verkauf der Anteile an der Cablecom durch die Swisscom.
  • Führung der internationalen Entwicklungsaktivitäten bei der De La Rue Ltd. und deren Nachfolgeorganisation Talaris Ltd. London im Bereich der Bankomaten und Banknotensortiermaschinen.
  • Aufbau eines Produktebereichs im Bereich Übertragungstechnologien von der ersten Idee bis zu einem internationalen Umsatz von CHF 30 Mio.
  • Strategische Führung (VR) eines Start-Ups im Bereich CRM und Prozessoptimierungen durch die voraussehbaren Herausforderungen im Wachstum.
  • Interimistische Führung des Stabes einer Flab Kampfgruppe als Milizoffizier.

Kann ich Ihnen weiterhelfen? 
Nehmen Sie mit mir Kontakt für ein erstes unverbindliches, vertrauliches Gespräch auf. 
Senden Sie mir ein Mail oder rufen Sie mich unter +41 79 328 09 11 direkt an.
Zurück zum Seiteninhalt